Blick ins Magazin: schönes Leben in Brandenburg

Die zweite der Jubiläums-Magazinführungen bot anläßlich des Kulturjahresmottos „ars vivendi“ Einblicke in das gute Leben in Brandenburg. Unser Vorstandsmitglied Hannelore Rüger hatte viele schöne Bücher über die wunderbaren Schlossgärten Brandenburgs, Fontanes Wanderlandschaften oder zur fürstlichen Fest- und Speisekultur zum Anschauen und Blättern (mit Handschuhen) zusammengestellt. Im Bild das jüngste Beispiel eines Kochbuchs aus dem Hause des Fürsten Pückler. Aber auch jüngere Lebensart in Brandenburg wie das Magazin „Sibylle“ aus DDR Zeiten konnte eingesehen werden.

Es waren wieder eine Reihe von Interessierten mit uns im Magazin und wir hatten Gelegenheit, bei einem Umtrunk mit dem/der einen oder anderen über Brandenburg und seine Bibliothek zu plaudern.

Umtrunk danach im Eingangsbereich des Magazins

 

Vorheriger Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

*
*
Du kannst folgende <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr>-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Theme BCF von aThemeArt – stolz präsentiert von WordPress.
NACH OBEN