Dr. Hoppe im Magazin

Farewell Dr. Hoppe

Kaum vorstellbar: heute ist (war) sein letzter Arbeitstag in der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam als Bereichsleiter Landesbibliothek / Fachreferent Historische Buchbestände und stellvertretender Direktor der SLB: Dr. Frank Dirk Hoppe. Mit seinem Ruhestand wird in der Potsdamer Verwaltung eine weitere schwer ersetzbare Lücke gerissen, ist er doch einer der wichtigsten Experten für den Erhalt des

Erfreuliche Grüße zu den Feiertagen

Liebe Freundinnen und Freunde der SLB, ein recht aufregendes Jahr neigt sich dem Ende zu. Nicht nur die äusseren historischen Ereignisse in realen und virtuellen Welten haben uns ganz schön beschäftigt. Ich will hier nicht einen der allenthalben erscheinenden Jahresrückblicke wiederholen. Es sei nur quasi für die Annalen noch einmal daran erinnert, dass 2022 das

Sonntagsöffnung keine Priorität?

Es steht im aktuellen Koalitionsvertrag der Bundesregierung (Ampel Koalition: SPD, Grüne, FDP): man wolle die Bibliothek als Dritten Ort stärken und die Sonntagsöffnung ermöglichen… In der Potsdamer Stadtverordnetenversammlung (SVV) war es ein Antrag der Linken (!), der die Stadtverwaltung aufforderte, eine Sonntagsöffnung der SLB zu prüfen. Eigentlich war die Antwort zu erwarten, die jetzt aus

Dezember Kalenderblatt

Das Kalenderblatt unseres immerwährenden Kalenders im Monat Dezember birgt eine Überraschung. Keine alten Bücher aus dem Magazin der Landesbibliothek, sondern ein sehr neues Künstlerbuch der Potsdamer Künstlerin Tina Flau aus der Sammlung Brandenburgica. Warum befindet sich ein so neues, besonderes Buch in der Landesbibliothek? Weil es die Aufgabe von Landesbibliotheken ist, sämtliche Publikationen aus oder
Theme BCF von aThemeArt – stolz präsentiert von WordPress.
NACH OBEN