Hoher Besuch in der Bibliothek

Zur Jubiläumsfeier gestern am 2. November waren nicht nur Minister:innen, Landtagsabgeordnete, Beigeordnete Bürgermeisterinnen, Stadtverordnete, Ehrenmitglieder etc. dabei, sondern auch ein Besucher aus der Vergangenheit. Etwas unbemerkt von den ca. 100 Festtagsgästen lag gegenüber der Geburtstagstorte nur für diesen Tag in einer Vitrine das älteste Buch Brandenburgs, das sonst gut gesichert in der Ausstellung des Hauses

November Kalender Blatt

Das Novemberblatt unseres immerwährenden Kalenders weist auf folgende denkwürdige Daten: 1. November 1948 Gründung der Brandenburgischen Landeshochschule (später „Pädagogische Hochschule“) 2. November 1992 „Vereinbarung zwischen dem Land Brandenburg und der Stadt Potsdam über den Betrieb der Stadt- und Landesbibliothek“ Da mag sich manche/r fragen, warum heute „100 Jahre Landesbibliothek“ gefeiert werden? (Nun ja, die Lokalpresse
Theme BCF von aThemeArt – stolz präsentiert von WordPress.
NACH OBEN