Verlesen, #fairlesen ?

Aktuell gibt es eine Art „Shitstorm“ gegen den Börsenverein des Deutschen Buchhandels und einige seiner prominenten Autoren, die am Wochenende in überregionalen Zeitungen großformatige Anzeigen geschaltet haben, die suggerieren, dass sie die Tatsache, dass Bibliotheken Bücher an Leser ausleihen verurteilen, weil ihnen damit Tantiemen verloren gingen. Die Argumente klingen zunächst sehr sozial: Schreiben muss sich
Theme BCF von aThemeArt – stolz präsentiert von WordPress.
NACH OBEN